Sonntag, 19. Februar 2012

Herzhafter Brotkranz

Teig:
  • 100 g Dinkelkörner
  • 400 g Weizenmehl (Typ 405)
  • 250 g Wasser
  • 20 g Olivenöl
  • 1 TL Salz
  • 1 Würfel Hefe
Füllung:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zwiebel, geviertelt
  • 50 g rote Spitzpaprika
  • 10 g Öl
  • 200 g Feta
  • 50 g mildes Ajvar
  • 1 EL Italienische Kräuter
  • 1/2 TL Kräutersalz
  • Frisch gem. Pfeffer

Teig:
1. Dinkelkörner in den Mixtopf geben.
    30 Sek. / Stufe 10 mahlen.
2. Alle andere Zutaten zugeben.
    2 Min. / Teigstufe kneten.
3. Den geschmeidigen Teig zu einem Rechteck ausrollen.

Füllung:
1. Knoblauchzehe in den Mixtopf geben.
    5 Sek./ Stufe 5 zerkleinern.
2. Zwiebel und Paprika zugeben.
    5 Sek. / Stufe 5.
3. Öl zugeben.
    2 Min./ 100 Grad/ Stufe 1 andünsten.
4. Die reste Zutaten zugeben.
    5 Sek. / Stufe 5 zerkleinern und vermischen.
5. Die Füllung auf dem Teig streichen und vor der langen Seite her einrollen.
6. Die Rolle auf einem Bleich zu einem Kranz zusammenlegen und die Enden etwas zusammendrücken.
7. Mit Eigelb einpinseln, mit einer Schere tiefe Spitzen auf der Oberfläche einschneiden.
    ( ca. 2-3 Schlichten durschschneiden.) mit etwas Ital. Kräuter bestreuen.
8. Bei 50 Grad im Backofen etwa 20 Minuten gehen lassen.
9. Anschließend ca. 30 Min. bei 200 Grad backen.

Original Rezept Thermomix- Kocherlebnis im Februar 2011 Weiterstadt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen